GLOSSE

Charaktermasken

Skrupellose Charaktermasken haben sich gesagt: Corona kann auch eine Bereicherung sein. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ich meine jetzt nicht die Impfhersteller, Onlinehändler und Sargtischler, nein, das sind normale Krisengewinnler. Eher nerven mich da schon die kriminellen Hilfsgeldabzocker oder börsennotierte Großunternehmen wie z.B. Daimler, die in der Krise vom Staat, also von uns allen Kurzarbeitergelder kassiert haben und dennoch Millionen an Dividenden an ihre Aktionäre ausgeschüttet haben.

Und dann haben da noch einige CDU/CSU-Abgeordnete, qua Amt dem Gemeinwohl verpflichtet, versucht sich eine goldene Nase zu verdienen und darauf gehofft, dass man die vergoldeten Näschen hinter ihren Masken nicht sieht. Sie haben Maskendealern Millionen von Vermittlungsgebühren aus dem Kreuz geleiert und daran verdient. Das mit dem „Verdienstkreuz“ haben sie offensichtlich irgendwie falsch verstanden. Diese Löbels, Sauters, Hauptmanns usw. gingen mir ganz schön auf die Nüsslein. Bei der Maskenaffäre wird die Fratze des Kapitalismus zu konkreten Gesichtern. Wenn es helfen würde, müsste man denen eine moralische Beatmungsmaske verpassen.

Für die CDU/CSU ein Super-GAU. Und jetzt auch noch GAU-weiler, zufällig Anwalts-Sozi vom ertappten Sauter. Gauweiler hatte sich für „Beratungen“ vor einigen Jahren von Baron von Finck Millionen zustecken lassen. Das ist der gleiche Dreck-Finck, der vor Jahren die AFD gesponsort hat und dessen Vater jüdisches Zahngold mit Degussa versilberte. Nur war die Geldbeschaffung für die AFD kein Schwarzgeld, das war eher Braunkohle.
Bei diesen Geschäften der schwarzen Schafe in der CDU/CSU wurden vermutlich keine Quittungen ausgestellt, aber ich hoffe, die Union wird im September eine erhalten. In Form des Verlustes der nächsten Kanzlerschaft. Zumal Frau Merkel am Schluß ihrer Amtszeit bei den Corona-Maßnahmen jetzt auch noch unter Richtlinienimpotenz leidet.

Politik schafft die Verdrossenheit, die sie verdient. Deshalb hoffe ich innigst, dass die Spezis von SPD, GRÜNEN und den LINKEN in der Maskenaffäre keinen Dreck am Stecken haben. Dann bleibt die CDU/CSU bei der Bundestagswahl unter der 5%-Hürde und Anna Lena wird Bundeskanzlerin. Sage keiner, es gäbe keine Utopien mehr.